Werder Anfahrt

So erreichen Sie uns

Anreise mit dem Fahrzeug

Verlassen Sie die Autobahn (Berliner Ring - A10) an der Abfahrt Phöben (AS23) und fahren in Richtung Werder (Havel). Nach ca. 900m fahren Sie links in die Strasse „Zur Uferaue“. Biegen Sie nun die nächste Strasse rechts ab, in die „Mielestraße“. Freie Parkplätze finden Sie direkt an der Strasse vor dem Bürogebäude oder hinter dem Bürogebäude. Aktuelle Navigationsgeräte finden die Anschrift ohne Probleme.

 

Firmenanschrift:

WEGOS AG
Büro Werder
Mielestr. 2  (Eingang D = rechte Bürogebäudeseite)
14542 Werder (Havel)

 

Anreise mit der Bahn

Sie fahren mit dem Zug bis Berlin Hauptbahnhof oder Potsdam Hauptbahnhof. Von dort fahren Sie mit dem RegionalExpress RE1 bis Bahnhof Werder (ca. alle 30 Minuten, Fahrzeit von Potsdam Hauptbahnhof ca. 10 Minuten). Vom Bahnhof Werder können Sie uns (ca. 2km) oder Ihr Hotel bequem mit dem Bus oder Taxi erreichen. Vom Bahnhof Werder können Sie mit dem Bus 632 oder 634 bis zur Haltestelle Seerosenweg fahren. Die Haltestelle Seerosenweg befindet sich direkt vor dem Bürogebäude in der Mielestrasse 2.

(Stand 11.2020)

 

Anreise mit dem Flugzeug

Sie fliegen zum Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) - Terminal 1-2. Vom BER fahren Sie mit der ReginalBahn RB22 bis Bahnhof Postdam Sanssouci. Vom Bahnhof Potsdam Sanssouci fahren Sie mit dem RegionalExpress RE1 bis Bahnhof Werder (Havel). Fahrzeit mit 1x umsteigen in Potsdam ca. 60 Minuten. Die Verbindung BER nach Werder (Havel) ist stündlich. Vom Bahnhof Werder (Havel) können Sie uns (ca. 2km) oder Ihr Hotel mit dem Bus oder Taxi erreichen (siehe Anfahrt Bahn).

(Stand: 11.2020)

 

Privatflieger können auch in Schönhagen EDAZ oder Saarmund EDCS landen (ca. 10km von Werder).

 

Werder (Havel)

Werder (Havel) ist laut Klimagutachten eine der sonnenreichsten Ortschaften Deutschlands. Die reizvolle Lage und die Schönheit Werders und seiner Umgebung verzaubern Gäste und Einwohner gleichermaßen zu jeder Jahreszeit aufs Neue. So entwickelte sich Werder im Laufe der Zeit immer mehr zu einem beliebten Ziel für Urlauber und Tagesbesucher. Die hohe touristische Attraktivität der Stadt drückt sich in der Verleihung des Titels „staatlich anerkannter Erholungsort“ aus. Ob mit dem Boot, zu Fuß oder mit dem Rad, Werder bietet seinen Gästen ganz besondere Perspektiven und Erlebnisse. Werder (Havel) ist von zahlreichen Seen umgeben, die sich durch eine hervorragende Wasserqualität auszeichnen. Schwielowsee, Glindowsee, Großer Plessower See und Zernsee sowie ein Teil der Havel umsäumen das Stadtgebiet - Werder bedeutet nicht umsonst „vom Wasser umflossenes Land“. Im Frühjahr blüht ganz Werder (Havel) in einem Meer von Obstbäumen. Rund um Werder liegt aufgrund des milden Klimas eines der größten Obstanbaugebiete Deutschlands. Damit verbunden ist ein außergewöhnlicher Augen- und Gaumenschmaus. Insbesondere der leckere Obstwein ist weit über unsere Stadt hinaus bekannt. Ein jährlicher Höhepunkt ist das (be)rauschende Baumblütenfest Ende April. Übrigens wird in Werder nicht nur Obst, sondern auch Wein angebaut und zwar auf dem nördlichsten Weinberg der Welt – dem Wachtelberg.

Mehr Infos unter:
www.werder-havel.de/content/tourismus